Gemeinde Remshalden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Streuobstbörse der Gemeinde Remshalden

Naturnahe Streuobstwiesen prägen das Bild unserer schönen Kulturlandschaft im Remstal. Besonders zur Blütezeit im Frühjahr entfalten die bunten Wiesen ihre ganze Pracht. Leider sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Wiesen nicht mehr gepflegt bzw. bewirtschaftet worden, Bäume wurden gefällt und nicht mehr ersetzt. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Die Bewirtschaftung erfordert viel Arbeitskraft und Zeit (Mahd, Baumschnitt, Ernten und Verwerten des Obstes). Mit dem Schwund an Bäumen geht auch immer mehr der Lebensraum zahlreicher, zum Teil bedrohter Vogel-, Insekten-, Fledermaus- und anderer Säugetierarten verloren. Diese finden gerade in den Streuobstwiesen natürliche Nisthöhlen, Futter und Unterschlupf. 

Um diese für unsere Natur und Landschaft so bedeutsamen Flächen zu erhalten, hat der "Runde Tisch Streuobst", bestehend aus Vertretern aller ortsansässigen Obst- und Gartenbauvereine, die Initiative für eine Streuobstbörse ergriffen. 

Es sind sowohl Interessenten angesprochen, die ein "Stückle" zur Pacht oder auch zum Kauf suchen, als auch Anbieter solcher Grundstücke.

Einträge sind möglich über das Biete/Suche-Onlineformular.

Bitte teilen Sie mit, wenn Sie eine Streuobstwiese verkauft, verpachtet oder gefunden haben, damit wir die Eintragungen in dieser Streuobstbörse immer auf dem aktuellen Stand halten können. Vielen Dank.

Die ortsansässigen Obst- und Gartenbauvereine stehen allen interessierten Stücklesbesitzern gerne für Fragen rund um das Thema Streuobstwiesen zur Verfügung. Hier kommen Sie zu den Ansprechpartnern der Vereine.

Ansprechpartner im Rathaus:
Andrea Gerst
Zimmer 2.13, 2.OG
Marktplatz 1
73630 Remshalden
Fon: 07151 9731-1312
Fax: 07151 9731-1309
E-Mail schreiben

Nachfolgend sind die derzeitigen Angebote aufgelistet.

Nach oben


Suche - Streuobstwiese zum Kauf

Lage:
remshalden

Bemerkung:
kann auch telefonische kontaktieren werden

Kontaktdaten:
Lodhi Ibrar Ahmad
Lange str 33 71394
Kernrn im remstal
Tel.: 01627873609
E-Mail schreiben

Eintrag vom 09.06.2022
Laufzeit bis 04.08.2022
Restlaufzeit 39 Tag(e)

Biete - Streuobstwiese zum Verkauf

Lage:
Grunbach, Hinterer Berg/Krokusweg

Bemerkung:
Leider mussten die Apfelbäume, die mein Opa in den 50er und 60er Jahren gepflanzt hat, wegen Krankheiten und Mistel-Befall gefällt werden. Die Obstwiese wartet darauf, neu bepflanzt zu werden. Äpfel, Birnen, Kirschen sind möglich.
Auf den Nachbargrundstücken stehen Geschirrhütten, also nehme ich an, dass es auch auf diesem Grundstück genehmigt werden kann, habe aber aktuell keine Anfrage gemacht.

Kontaktdaten:
Martina Gaßling
Feldbergstr. 12/2 73663
Berglen
Tel.: 0176-64136368
E-Mail schreiben

Eintrag vom 06.05.2022
Laufzeit bis 01.07.2022
Restlaufzeit 5 Tag(e)

Suche - Streuobstwiese zum Kauf

Lage:
Rohrbronn, Gewann „Linnenbrunnen“, Flurstück Nr. 1153

Bemerkung:
Das Grundstück 1153 im Gewann Linnenbrunnen/Gemeinde Rohrbronn ist mit Brombeer, Gestrüpp u. Wildwuchs überwuchert, offenbar wurde die Wiese mit diversem Baumbestand schon jahrelang nicht mehr gepflegt. Wir hätten Kaufinteresse!
Leider kann uns die Gemeindeverwaltung aufgrund des datenschutzrechtlichen Vorrangs vor dem Erhalt des „Kulturguts Streuobstwiesen“ keinerlei Hinweis auf den/die Eigentümer geben oder die Grundstücksbesitzer auf unser Kaufinteresse hinweisen.
Da wir nicht glauben, dass sich der/die Gartenbesitzer bei uns melden, fragen wir mal so ins Blaue hinein:
Kennt jemand die Grundstückseigentümer? Kann uns irgendjemand weiterhelfen?
Das betreffende Grundstück im Gewann „Linnenbrunnen“ liegt zwischen zwei Weinbergen. Die Nachbar-Gewanne sind „Kalte Herberge“ und „Fleckenstückle“ und gehören zur Gemeinde Rohrbronn.

Kontaktdaten:
Joachim Grimm
Obere Burgstrasse 16 73773
Aichwald-Schanbach
Tel.: 0711/364586
E-Mail schreiben

Eintrag vom 02.05.2022
Laufzeit bis 27.06.2022
Restlaufzeit 1 Tag(e)

Nach oben