Gemeinde Remshalden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Aktuell Freibadbesuch ohne 3-G-Nachweis möglich

Da die 7-Tages-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen im Rems-Murr-Kreis pro 100.000 Einwohnern an fünf Werktagen hintereinander unter 100 lag durfte das Freibad Remshalden Anfang Juni geöffnet werden. Der Badbetrieb 2021 wird ganz ähnlich wie in der Freibadsaison 2020 erfolgen, das bedeutet:

  •     Maximale Besucherzahl auf dem Freibadgelände liegt aktuell bei 500 Besuchern
  •     Kein 3-G-Nachweis für das Freibad erforderlich.
  •     Schichtbetrieb
  •     Eintrittskarten über das Online-Buchungssystem 
  •     Barverkauf während Schicht 1 und  zwischen 16 und 18 Uhr für Schicht 1 des Folgetags 
  •     Keine Saisonkarten und keine 10er-Karten
  •     Eingeschränkte Nutzung der Umkleiden
  •     Keine Nutzung der Warmwasserduschen
  •     Verpflichtendes Tragen einer medizinischen Maske und allg. Einhaltung der Abstands- und Hygienebestimmungen


Das Freibad ist seit 1. Juni  geöffnet. Online-Buchungen sind möglich!

Die Verwaltung, das Freibadteam und alle Beteiligten freuen sich auf eine baldige Öffnung des Freibads und auf eine – trotz aller Widrigkeiten – erfolgreiche Freibadsaison 2021!

Baden im Zwei-Schicht-Betrieb seit 1. Juni

Ab sofort ist der Freibadbesuch ohne 3-G-Nachweis möglich   

Schicht 1: 10 bis 14.30 Uhr (Donnerstag: 7 bis 14.30 Uhr)

Schicht 2: 15.30 bis 20 Uhr 

Solange es genügend freie Kapazitäten gibt, ist die Online-Anmeldung bis kurz vor dem Badebesuch möglich. Die Anzahl der freien Plätze ist im Online-Buchungssystem auf einen Blick erkennbar. Freibadbesucher, die das Bad vor Schichtende verlassen, werden im Online-Buchungssystem ausgetragen. Einem kurzfristigen Freibadbesuch steht somit oft nichts im Wege.

Nach der aktuellen CoronaVO ist eine Höchstzahl von 500 Badegästen zulässig. Um dies kontrollieren zu können erfolgt die Ticketreservierung über unser Online Buchungssystem. In der ersten Schicht von 10 bis 14.30 Uhr (Donnerstags von 7 bis 14.30 Uhr)  sowie in Schicht 2 von 16 bis 18 Uhr kann auch vor Ort ein Ticket für den Folgetag gegen Barzahlung gekauft werden.  Das Planschbecken ist ebenfalls geöffnet, die Eltern sind für die Einhaltung der Abstandsregelungen ihrer Kinder verantwortlich.

Wir weisen nochmals darauf hin, dass es auch in diesem Jahr kein Spaßbaden gibt, sondern das Freibad zum Abkühlen und Sportschwimmen dient.

  •  Gebadet wird im 2-Schichtbetrieb 
    •   Schicht 1:  10  bis 14.30 Uhr (Do. von 7 bis 14.30 Uhr) (Onlinebuchung oder Bezahlung an der Freibadkasse)
      • Formular mit Adresse muss ausgefüllt werden – Dauerschwimmer können sich das Formular hier herunterladen oder mehrere Formulare mit nach Hause nehmen
    •   Schicht 2:  15.30 bis 20 Uhr (Zutritt über Buchung im Online-Buchungssystem / Barverkauf  zwischen 16 und 18 Uhr für Schicht 1 des Folgetags) 

 

 

Auslastung im Freibad Remshalden

Temperaturen

Anfängerschwimmkurs für Kinder ab 6 Jahren im Freibad Remshalden  

Nach den Pfingstferien werden im Freibad Remshalden Anfängerschwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren angeboten. Die Schwimmkurse finden zwei Mal wöchentlich (immer Donnerstagnachmittag und Samstagvormittag) an insgesamt 10 Terminen statt.

Folgende wichtige Infos zum Schwimmkurs:
•    Findet bei jedem Wetter (außer Gewitter) statt – deshalb bitte Bademantel/Handtücher und Badelatschen mitbringen
•    Die Warmwasserduschen im Freibad sind Corona-bedingt nicht in Betrieb
•    Ohne Eltern
•    Kurspreis: 75 € pro Kind (beinhaltet den Eintritt und Schwimmbrett); keine Erstattung bei Nichtteilnahme an einzelnen Schwimmkursterminen
•    Anmeldung unter Angabe des Wunschschwimmkurses, des Namens, der Adresse, der Telefonnummer und des Alters des Kindes unter: schwimmkurs(@)remshalden.de 

Schwimmkurszeiten Freibad Remshalden

Schwimmkurs 1
Donnerstags
Einlass                              13.30 Uhr
Kurszeiten                         13.45 bis 14.30 Uhr
                und
Samstags
Einlass                              8.45 Uhr
Kurszeiten                         9 bis 9.45 Uhr
 
Schwimmkurs 2
Donnerstags
Einlass                              14.30 Uhr
Kurszeiten                         14.45 Uhr bis 15.30 Uhr
                und
Samstags
Einlass                              9.45 Uhr
Kurszeiten                        10  bis 10.45 Uhr

Schwimmkurstermine:
17.6. und 19.6. 
24.6. und 26.6.
01.7. und 03.7.
08.7. und 10.7.
15.7. und 17.7.

Ersatztermine:
24.7, 29.7 und 31.7 .2021

Ihr/euer Freibadteam

Eintrittspreise 2021

  • Erwachsene 3 Euro
  • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr frei
  • Kinder vom 6. bis vollendeten 16. Lebensjahr 1,50 Euro
  • Schwerbeschädigte und Schüler mit Ausweis 1,50 Euro
  • Studenten, Auszubildende, Bufdis und freiwillige Wehrdienstleistende 1,50 Euro
  • Begleitpersonen von Schwerbeschädigten (Behinderungsgrad mind. 50 %) haben freien Eintritt, wenn im Ausweis das vorgedruckte „B“ nicht gestrichen ist.
  • Schwerbeschädigte (Behinderungsgrad mind. 50 %), die aus einem anderen Grund eine Ermäßigung erhalten, haben ebenfalls freien Eintritt.
  • Schloss für Kleiderkasten (Pfand: 5,-- EUR) 0,50 Euro

Badeordnung und Badegebührenordnung

Die Badeordnung und Badegebührenordnung finden Sie in unserem Ortsrecht.

Freibad Remshalden

Das Freibad in Remshalden-Geradstetten ist in den Sommermonaten ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Eine großzügig angelegte Liegewiese mit altem Baumbestand lädt ein zur Ruhe und Entspannung, Bolzplatz und Beach-Volleyballfelder zu Spiel und Spaß. Das Sportbecken mit einer Wasserfläche von 1000 m², unterteilt in Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich, bietet ausreichend Platz zum Schwimmen. Es verfügt zudem über einen 3 m-Sprungturm sowie einem 1 m-Sprungbrett. Das Kinderplanschbecken ist mit einem großen Sonnensegel ausgestattet und sorgt mit seiner Elefantenrutsche und dem Duschclown für jede Menge Spaß für alle kleinen Freibadbesucher. Für das leibliche Wohl sorgt der Kiosk mit seiner gemütlichen Sonnenterrasse.

Kontaktdaten Freibad
Freibad Geradstetten
Stegwiesenweg 5
73630 Remshalden-Geradstetten
Fon: 07151 9731-2000
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin Verwaltung
Gaby Scheidel, Finanzverwaltung
Marktplatz 1
73630 Remshalden-Geradstetten
Fon: 07151 9731-1200
Fax: 07151 9731-1209
E-Mail schreiben

DLRG Ortsgruppe Remshalden/Weinstadt
www.remshalden-weinstadt.dlrg.de

Freibad Rohrbronn

Im Jahr 1991 wurde in Rohrbronn ein Förderverein gegründet, der es sich zum Ziel gemacht hatte, das Rohrbronner Bädle, das 1988 geschlossen werden musste, wieder zu eröffnen und zu erhalten. Nach vier Jahren harter Arbeit und Unterstützung vieler Bürger und der Gemeinde war es geschafft: Der erste Spatenstich für das Betriebsgebäude wurde vorgenommen. 1997 konnten die Rohrbronner Wasserratten ihr "Bädle" in der Feuerseestraße wieder in Betrieb nehmen. Die Badeaufsicht sowie der Kioskbetrieb wurde von Vereinsmitgliedern ehrenamtlich übernommen. Für die Warmwasserduschen wurde 1998 eine Solaranlage montiert. 

Weiter zur Homepage "Rohrbronner Bädle"