Gemeinde Remshalden

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite - Impressum - Inhalt - Hilfe
Remshalden

Volltextsuche

Navigation

4. Papp-Boot-Regatta am Sonntag, 7. Juli

Der Erfolg der letzten Veranstaltungen, das Interesse am Bauen und die Gaudi für Teilnehmer/innen und Zuschauer/innen waren Grund genug, die Remshaldener Papp-Boot-Regatta im Gartenschaujahr zu wiederholen. Am Sonntag, dem 7. Juli, war es nun wieder soweit: nachdem am Morgen die Boote bei der Stegwiesenhalle in Geradstetten angeliefert und von einer Jury in den Kategorien Kreativität und Konstruktion bewertet wurden, stürzten sich die Nachwuchstüftler und Erfinderprofis mit ihrem Papp-Boot in die Fluten der Rems. Wer schaffte es, trocken und am schnellsten ins Ziel zu gelangen?

Moderator Lukas Illg vom CVJM Grunbach begleitete das Spektakel spritzig und schlagfertig und stellte die einzelnen Boote und ihre Teams den Zuschauer/innen vor. Außerdem wurden die Teilnehmer/innen von einem selbst gewählter Song bei ihrem Start begleitet. Gute Unterhaltung war in jedem Fall garantiert. Mit einer Bewirtung durch das DLRG, einem Weinfest beim Besagärtle des Weingut W. Häfner und einem Tag der offenen Tür beim Wasserkraftwerk war an diesem Tag an der Rems so allerhand geboten.

Im Anschluss an die Regatta fand die Siegerehrung vor dem Jugendhaus statt. 

Die Firma Klingele hat den rund 30 Teilnehmer/innen für ihre 10 Boote kostenlos Wellpappe zur Verfügung gestellt, der HGV Remsahlden spendete eine Überraschung für alle Teilnehmer, das DLRG Remshalden/Weinstadt und das DRK Remshalden übernahmen die Aufsicht.