Gemeinde Remshalden

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite - Impressum - Inhalt - Hilfe
Remshalden

Volltextsuche

Navigation

Ratsinformationssystem

Informationen zum Gemeinderat, den Ausschüssen, Sitzungsterminen usw. erhalten Sie im Ratsinformationssystem.

Zusammensetzung des Gemeinderats

Der Gemeinderat Remshalden ist das Hauptorgan einer Gemeinde. Er stellt die politische Vertretung der Bürgerinnen und Bürger dar. Ihm steht die kommunalpolitische Führung zu. Er entscheidet damit über alle wichtigen Angelegenheiten, legt die Grundzüge für das Handeln der Verwaltung fest und setzt den Rahmen, innerhalb dessen die Gemeindeverwaltung handelt. 

Der Remshaldener Gemeinderat besteht aus 22 Ratsmitgliedern sowie dem Bürgermeister. Der Bürgermeister ist Vorsitzender des Gemeinderats und hat dort Stimmrecht. Er beruft die Gemeinderatssitzungen ein, legt die Tagesordnungen fest und leitet die Sitzungen.

Alle fünf Jahre wird der Gemeinderat neu gewählt:

Im Ratsinformationssystem erhalten Sie einen Überblick über alle derzeitigen Gemeinderatsmitglieder der Gemeinde Remshalden. 

Gemeinderat vor Ort

Nicht alles lässt sich vom grünen Tisch aus entscheiden. Daher gehört es zum Pflichtprogramm des Gemeinderates zweimal im Jahr samstags die kommunale Infrastruktur vor Ort unter die Lupe zu nehmen. Die Priorisierung von Sanierungsmaßnahmen wird hierbei ebenso vorbereitet wie die Entscheidung über die Nutzung oder Nutzungsänderung von Einrichtungen.

Betriebsbesichtigungen
Die Entwicklung der Gemeinde ist immer auch eng verbunden mit der Entwicklung der heimischen Gewerbebetriebe. Angesichts dieser hohen Bedeutung der örtlichen Wirtschaft ist es dem Remshaldener Gemeinderat ein Anliegen, bei den traditionellen jährlichen Firmenbesuchen das örtliche Gewerbe kennenzulernen und vor Ort mit den Inhabern ins Gespräch zu kommen. Vor allem der Einblick und das Verständnis für den Betriebsablauf sowie die Informationen der Geschäftsführung zur Stellung des Betriebes auf dem Weltmarkt sind für den Gemeinderat wichtige Informationen aus erster Hand.

Nach oben