Gemeinde Remshalden

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite - Impressum - Inhalt - Hilfe
Remshalden

Volltextsuche

Navigation

Informationen zur Abfallentsorgung in Remshalden

Die Müllabfuhr wird durch die Firma Schäf Städtereinigung, Weimarer Straße 1, 71540 Murrhardt, Fon: 07192 9201-0 im Auftrag der Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) des Landkreises Rems-Murr erledigt.

Informationen zur Müllgebühr:
Abfallwirtschaftsamt des Landratsamtes Rems-Murr-Kreis
Fon: 07151 501-2780 
Müllsäcke können bei der Verkaufsstellen im Rems-Murr-Kreis zum Preis von 2,00 EUR (35 Liter) und von 4,00 EUR (70 Liter) erworben werden.

Abfallwirtschaft Rems-Murr AöR
Stuttgarter Straße 110
71332 Waiblingen
Fon: 07151 50195-0
Fax: 07151 50195-50
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Mülleimer-Leerung:
14-tägige Abfuhr an geraden Kalenderwochen.

Recycling & Grüngut (Häckselplatz)

In den Ortsteilen Grunbach und Geradstetten finden regelmäßig an Samstagen Termine zur Annahme von Baumschnitt, Reisig und anderen pflanzlichen Abfällen statt.

Die genauen Termine werden im Mitteilungsblatt der Gemeinde veröffentlicht. Als Faustregel gilt:

  • in geraden Kalenderwochen Grüngutannahme auf dem Auffüllplatz Remshalden-Grunbach (von 13 bis 16 Uhr)
  • in ungeraden Kalenderwochen Grüngutannahme auf dem Auffüllplatz Remshalden-Geradstetten (von 13 bis 16 Uhr)

Bitte beachten:

  • Es ist darauf zu achten, dass Gras- und Rasenschnitt getrennt vom restlichen Grüngut abgeladen wird. Ein entsprechender Bereich ist ausgewiesen.

Sperrmüll, Metallschrott oder Elektro-Altgeräte

Jeweils zweimal im Jahr können die Bürger des Rems-Murr-Kreises ihren Sperrmüll, Metallschrott oder ihre Elektro-Altgeräte (inkl. Kühlgeräte) abholen lassen. Sie benötigen für die Abholungen eine Anforderungskarte, die Sie bei einer der Verkaufsstellen im Rems-Murr-Kreis erwerben können. 

Selbstverständlich können die Abholungen auch übers Internet mittels der bereit gestellten Online-Formulare angefordert werden.

Online-Formulare und weitere Informationen über Gebühren, Abholtermine usw. sind verfügbar auf der Homepage der AWG des Rems-Murr-Kreises.

Nach oben