Gemeinde Remshalden

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite - Impressum - Inhalt - Hilfe
Remshalden

Volltextsuche

Navigation

Ortsbehörde für Rentenangelegenheiten nicht besetzt

Die Ortsbehörde für Rentenangelegenheiten des Rathauses Remshalden ist voraussichtlich bis Ende des Jahres nicht besetzt. Somit können im Rathaus Remshalden keine Rentenangelegenheiten geklärt, Rentenanträge aufgenommen oder Kontenklärungen durchgeführt werden. 

Bitte wenden Sie sich vorübergehend an die Versichertenberater der DRV Bund und DRV BW des Rems-Murr-Kreises. 

Wo die Berater und Beraterinnen Sprechstunde haben, erfahren Sie über www.drv-bw.de oder Tel. 0721 825-10190 u.a. Frau Berner, Tel. 07151 75557, Lessingstr. 11, 73630 Remshalden.

Nutzen Sie auch das kostenlose Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung. Unter 0800 1000 48024 erreichen Sie die Experten der DRV BW unter 0800 1000 48070 erreichen Sie Experten der DRV Bund. 

In dringenden Fällen wenden Sie sich an: Die Deutschen Rentenversicherung BW, Beratungszentrum Mittlerer Neckar, Adalbert-Stifter-Str. 133, 70437 Stuttgart, Stadtbahnhaltestelle der U7, Haltestelle „Him-melsleiter“. Terminvereinbarung zuvor notwendig, Tel. 0711 848-61466 - 510 . Sprechzeiten: Mo.-Mi. 8-16 Uhr, Do. 8-18 Uhr, Fr. 8-12 Uhr.

Für eine persönliche Beratung bitte unbedingt vorab telefonisch einen Termin vereinbaren. Sozialversi-cherungsnummer bereitlegen. Zum Termin bitte Rentenversicherungsunterlagen und Ausweis mitnehmen.